Austauschplattform für 3D-Druck-Anwender und - Experten

Welches Potenzial hat der 3D-Druck für mein Unternehmen? Wie integriere ich die 3D-Druck-Technologie in bestehende Unternehmensprozesse? An welche wissenschaftlichen Partner kann ich bei der Suche nach technologischen Lösungen zugehen?

Auf diese und viele weitere praktische und strategische Fragen finden Sie im 3D-Druck-Netzwerk Antworten

Kontakt

Anna Maria Heidenreich  | Tel. 040-36138-243 | E-Mail 3ddhh@hk24.de

Fab City Hamburg — Unterstützung durch die Stadt und HSU
21 Jan 2021

Fab City Hamburg — Unterstützung durch die Stadt und HSU

Hamburg will das Potenzial neuer digitaler Fertigungsmethoden in so genannten Fab Labs für die Bevölkerung, lokale Unternehmen und Startups nutzbar...
weiterlesen

George Kupecki, myprintoo GmbH
23 Feb 2021

George Kupecki, myprintoo GmbH

Innerhalb der myprintoo GmbH ist George Kupecki der erste Ansprechpartner bei der Beratung von Kunden und im Vertrieb von additiven...
weiterlesen
Dr. Patrick Mehmert, Simufact Engineering GmbH
26 Jan 2021

Dr. Patrick Mehmert, Simufact Engineering GmbH

Dr.-Ing. Dipl.-Math. Patrick Mehmert beschäftigt sich seit fast 25 Jahren mit dem Thema Simulation und seit über 6 Jahren mit...
weiterlesen
Helmut Zeyn, Siemens Digital Industries
17 Dez 2020

Helmut Zeyn, Siemens Digital Industries

Helmut Zeyn beschäftigt sich seit 1990 mit 3D-Druck, damals Konstruktion für Stereolithographie, gedruckt beim BIBA in Bremen. Seit 2015 ist...
weiterlesen

02 Mitmachen

Bleiben Sie auf dem Laufenden und verpassen Sie keinen Termin.

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an und erfahren Sie mehr über neue Mitglieder, Termine oder allgemeine News.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Ohne Material kein Bauteil – Status quo und zukünftige Entwicklungen von Metallpulvern in der additiven Fertigung
Netzwerktreffen Termine

Ohne Material kein Bauteil – Status quo und zukünftige Entwicklungen von Metallpulvern in der additiven Fertigung

Die Fehrmann Alloys entwickelt High-Performance-Aluminiumlegierungen für den 3D-Metallddruck und...
weiterlesen
1 5 6 7

Über uns

Mehr zum 3D-Druck-Netzwerk Hamburg

Ausgangspunkt für die Gründung des Netzwerks war die Initiative einer ehrenamtlichen Arbeitsgruppe des Ausschusses für Innovation der Handelskammer Hamburg. Angesichts der dynamischen Entwicklung im 3D-Druck hatte sich im Jahr 2015 aus dem Ausschuss für Innovation der Handelskammer heraus eine Arbeitsgruppe „3D-Druck und virtual reality“ gegründet.

Die AG hat sich von Anfang an als offenes Netzwerk verstanden, als Kristallisationspunkt für ein 3D-Druck-Netzwerk in Hamburg und als Bindeglied zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. So sind im Laufe der Zeit weitere Experten und Anwender aus Wirtschaft und Wissenschaft als Mitglieder hinzugekommen.

© 2019 3D-Druck Netzwerk