George Kupecki, myprintoo GmbH

Inner­halb der myp­rin­too GmbH ist George Kupecki der erste Ans­prech­part­ner bei der Ber­a­tung von Kun­den und im Ver­trieb von addit­iven Lösun­gen und Scan­nern. Seit August 2019 ist er bei der myp­rin­too GmbH als Sales Man­ager für den Ver­trieb im B2B-Bereich des Unternehmens zuständig. Nach seinem Abschluss in BWL an der Uni­versität Ham­burg begann er zun­ächst als Werkstu­dent bevor er voll­ständig im Sales Bereich blieb.

Die myp­rin­too GmbH aus Ham­burg-Altona ist ein B2B-Fach­händ­ler für alle The­men rund um den 3D-Druck. Das Leis­tung­s­port­fo­lio reicht von 3D-Druck­ern über Mater­i­ali­en bis hin zu Ser­vice- und Sup­port. Die GmbH arbeitet hauptsäch­lich mit Kun­den aus den DACH- und BENE­LUX-Region­en zusam­men und ist außer­dem exklus­iver Dis­tri­bu­tion­spart­ner für ver­schiedene 3D-Druck­er­her­steller. myp­rin­toos Kun­den stam­men hauptsäch­lich aus Wis­senschaft und Indus­trie, die hier fundierte Inform­a­tion­en, erarbeitetes Fach­wis­sen und hochqual­it­at­ive Produkte zum Thema 3D-Druck find­en. Mit ihr­em Added Value Ver­trieb­spart­ner in Sindelfin­gen und Dorn­birn (AT) bietet der 3D-Druck­fach­händ­ler zudem ver­schiedene Demo- und Ser­vicest­an­dorte, an den­en die Tech­no­lo­gie live vorge­führt wird.

myp­rin­too beg­leitet Kun­den­pro­jekte, um Prozess- und Produk­t­po­ten­tiale für 3D-Druck­er zu bew­er­ten sow­ie zukün­ftige Produk­tentwicklun­gen zu iden­ti­fiz­ier­en. Zudem entstehen in der hau­sei­gen­en Forschungs­ab­teilung spannende Pro­jekte mit unter­schied­lichen Part­nern aus dem uni­versitären Bereich.

In seinem Vor­trag  am 16. Feb­ru­ar 2021 im Rah­men der Webinar­reihe „3D-Druck-Dien­stag des 3D-Druck-Net­zwerks” stell­te Herr Kupecki eine Case Study des Auto­mobilzuliefer­ers Brose vor und informierte über Selekt­ives Lasersin­tern in Indus­triequal­ität. Den Abschluss machte eine Live Demo des Work­flows des neuen Fuse 1 SLS Sys­tems von Form­labs (3D-Druck & Nachbereit­ung im SLS Ver­fahren). Die Präsent­a­tion des Beitrags „Indus­tri­eller SLS 3D-Druck: Funk­tions­bauteile mit­tels Fuse 1 am Beis­piel des glob­alen Auto­mobilzuliefer­ers Brose“ find­en Sie hier. Ein Artikel zur Case Study ist hier abruf­bar.

Kon­takt:

George Kupecki
E‑Mail: g.kupecki@myprintoo.de
Tel. +494087509431

Schreibe einen Kommentar

© 2019 3D-Druck Netzwerk