Virtuelle Konferenz und Messe: 3D-Druck in der Automobil­industrie

Termin: 17. bis 18. Juni 2020
Location: Virtuell

Am 17. Juni 2020 wird die Fach­kon­fer­enz „3D-Druck in der Auto­mobilindus­trie“ – erst­mals vir­tuell – stattfind­en.

Der Sprech­er unseres Net­zwerks, Herr Fehr­mann, wird auf der Kon­fer­enz eine Begrüßung­srede hal­ten.

Die The­men 2020 sind:
• Mater­i­ali­en und Anwendun­gen für Super­s­port­wagen
• Planung von AM-Fab­riken
• Innov­a­tion­en 3D-Druck bei Kun­st­stof­fen und Metal­len
• Verbesser­ung der Bat­ter­iekühlung von E‑Cars
• Darstel­lung des Bedarfs gran­u­lat­basiert­er Ver­fahren

Neben Vorträge wer­den Innov­a­tion­en auf ein­er digitalen Messe präsen­tiert, wobei der Aus­tausch mit den Aus­s­tellern per Videochat erfol­gt.

Die Teil­nehmerzahl ist begren­zt, eine Anmel­dung zur kos­ten­pf­lichti­gen Ver­an­stal­tung ist erforder­lich.

Weit­ere Inform­a­tion­en find­en Sie über diesen Link. Das Pro­gramm können Sie hier abrufen. Sie erhal­ten zudem Inform­a­tion­en zu den Aus­s­teller­paketen.

 

Schreibe einen Kommentar

© 2019 3D-Druck Netzwerk